Zeitlupe im März

!

"Zeitlupe" im März im Kasten

Am letzten Dienstagabend ging es im Old English Pub „Billys“ auf der Niederen Burgstraße in Pirna wieder sportlich zu. Das Pirnaer Regionalfernsehen PTV zeichnete seine monatliche Sportsendung „Zeitlupe-das Volksbank Pirna Sportgespräch“ auf. In der 13. Ausgabe begrüßte Sportredakteur Sascha Schwarte den Vorsitzenden von Karate Dojo Sakura Pirna, Tilo Wolf. Der 43-Jährige erzählte wie er schon zu DDR-Zeiten mit der Sportart Karate in Berührung kam und wie die Entwicklung nach der Wende weiter ging. Als besonderen Höhepunkt der Sendung zeigte er zusammen mit zwei Sportfreunden seines Vereins einige Übungen. Wirt Peter Blechschmidt schaute zunächst etwas skeptisch. Ob er um seine Einrichtung bangen musste, ist in der Sendung ab 14. März zu erleben. Sie wird eine Woche lang zu jeder vollen, ungeraden Stunde ausgestrahlt. Wer den Sender PTV, der übers Kabel kommt, nicht empfangen kann, hat die Möglichkeit sich das Video unter www.pirna-tv.de ansehen. (WoVo)